ohne Google Anlaytics

DVT

Digitale Volumentomographie

Die digitale Volumentomographie (DVT) ist ein hochmodernes, dreidimensionales, auf Röntgenstrahlen basierendes Tomographieverfahren. Ähnlich wie bei der Computertomographie (CT) ermöglicht die DVT die Erzeugung von hochauflösenden Schnittbildern in allen Raumebenen, sowie die Berechnung dreidimensionaler Ansichten.
Die knöchernen Strukturen des Mittelgesichts und der Nasennebenhöhlen können in der DVT ideal beurteilt werden. Anatomische Normvarianten, raumfordernde Veränderungen, Entzündungen und die Lokalisation von Fremdkörpern lassen sich sicher diagnostizieren.
Sowohl die Planung, als auch die Ergebnisse chirurgischer Eingriffe an den Nasennebenhöhlen und ggf. dem Mittelohr können mit der DVT exzellent dargestellt werden. Selbst das Innenohr lässt sich hochaufgelöst
abbilden.
Die DVT-Technologie liefert in nur etwa 40 Sekunden hochwertigste, ultradünne Schnittbilder in einer herausragenden Qualität.

Eckernförde

Dr. Jens Bäumken & Dr. Hajo Schulz
Bahnhofstr. 11
24340 Eckernförde
Tel.: 0 43 51 / 22 27

Sprechzeiten

Mo, Di, Do:
07.30-19.00 Uhr
Mi: 07.30-18.00 Uhr
Fr: 07.30-13.00 Uhr

Download

»Flyer

Kronshagen

Eckernförder Straße 219
24119 Kronshagen
Tel.: 0 43 1/530 555 10

nach oben